Hier findest du die häufigsten Fragen die ich bezüglich Termine und Gutscheine erhalten habe. Solltest du deine Antwort hier nicht finden, schreib mir einfach eine Mail und ich versuch sie dir bestmöglich zu beantworten.

Welche Gutscheine kann ich bei dir einlösen?
Ich bin offizieller Partner von Jochen-SchweizerMyDaysRegiondo und Travelzoo. Gutscheine dieser Partner, deren Laufzeit noch nicht überschritten ist, können bei mir problemlos eingelöst werden! Sollte ein Gutschein bereits abgelaufen sein, so kannst du diesen beim entsprechenden Partner in der Regel noch einmal verlängern lassen.
Was ist wenn mein Gutschein abgelaufen ist oder kurz vor dem Ablaufen steht?
Sollte dein Gutschein kurz vor dem Ablaufen stehen, so kannst du diesen bei mir vorab einlösen lassen und erhälst von mir einen Gutschein-Code, den du dann bei mir einlösen kannst! Dieses Prinzip funktioniert so, das ich den Partnergutschein vorab beim Partner abrechne und so das Geld für meine erbrachte Leistung bereits vorab erhalte. Das Shooting ist dann somit für dich aber nicht verloren sondern nur kurzweilig verschoben! Der Gutschein von mir hat allerdings nur eine Laufzeit von 3 Monaten. In der Zeit müsste das Shooting dann gemacht werden!

Sollte der Gutschein bereits das Ablaufdatum überschritten haben, so kannst du versuchen den Gutschein beim entsprechenden Partner noch mal reaktivieren zu lassen. Ich weiß, das Jochen Schweizer und Mydays dies machen. Regiondo denke ich auch, da es ein Tochterunternehmen von Jochen-Schweizer ist. Bei Travelzoo weiß ich es nicht, könnte aber sein das die da auch noch kooperativ sind. 

Was ist im Partnergutschein inklusive (Fotoshooting, Fotokurs, Einsteiger-Technik-Kurs)?
Fotoshooting-Gutschein
In diesem ist laut Gutschein immer eine Visagistin dabei! Da der Vertrag zu Zeiten gemacht wurden, wo Visagisten noch Jobs gesucht haben, haben diese uns Fotografen einen tollen Preis angeboten, den wir realisieren konnten. Seit bereits Anfang letzten Jahres sieht der Markt dabei anders aus und Visagisten sind quasi unbezahlbar für solche Grundstylings. Daher ist eine Visagistin nicht mehr im Gutschein enthalten. Dafür gibt es aber zu den zwei Bildern die laut Gutschein ausgeliefert werden, ein weiteres Bild dazu, so dass du das Shooting & drei Bilder bearbeitet auf 15cm x 22cm gedruckt erhälst. Die digitale Version des Bildes kann separat dazu gekauft werden. Du kannst zusätzlich mit dem Gutschein ein OnLocation-Shooting ohne Mehrkosten buchen. Dies verspricht noch schönere Bilder, da der Hintergrund variiert und nicht immer nur weiß ist.

Fotokurs-Gutschein
Ein Fotokurs findet laut diesem Gutschein immer mit mindestens 12 Teilnehmern statt. Dieser würde dann 8 Stunden gehen. Rechnet man das durch die Teilnehmer, so hätte jeder Teilnehmer effektive 40 Minuten Zeit mit mir. Da es allerdings schwer war in den letzten 7 (!!!) Jahren jemals diese Gruppe zusammen zu bekommen, das alle an dem entsprechenden Tag Zeit haben, habe ich den Gutschein zum Wohl des Teilnehmers umgestaltet. Du erhälst für den Gutschein also ein Einzelcoaching mit genau den Elementen die im Gutschein ausgeschrieben sind. Dieser findet in der freien Natur statt. Die Dauer für den Gutschein wurde dabei auf 80 Minuten gekürzt. Heißt allerdings, man hat doppelt soviel Zeit, man kann auf die Fragen eingehen die einen selbst am meisten entsprechen und ist wesentlich flexibler mit der Terminwahl.

Technik-Einsteiger-Kurs
In diesem ist es das selbe wie beim normalen Fotokurs. Die Zeit ist auf 40 Minuten reduziert, man erhält aber wesentlich mehr als im Gruppenkurs und ist ebenso Flexibel in der Terminwahl. Der Kurs findet ebenfalls im Freien statt.

Was muss ich zum Shooting mitbringen, worauf muss ich achten?
Ich empfehle immer zwei oder drei Teile mehr mitzubringen falls ein Outfit nicht zur Location passt. Dazu in jedem Fall immer ein paar feste Schuhe, da wir ggf. zur Location auch mal Laufen müssen. Schmuck, Uhren, Sonnenbrillen, Hüte, Tücher, etc. Alles ist gern Willkommen. Bitte mach dir nur zuvor ein paar Gedanken ob die Teile auch zum Outfit passen.

Solltest du ein (Teil-)Aktshooting gebucht haben, bitte ich dich zuvor weder enge Socken, Strumpfhosen, Unterwäsche oder Bh`s zu tragen, die unnötige Abdrücke hinterlassen. Diese verursachen nur unnötig mehr Arbeit bei der retusche. Ansonsten solltest du noch bis zum Shooting auf dein Wohlempfinden achten. Mach keine Freizeitaktivität die zu Verletzungen führen können die das Shooting in Gefahr bringen. Verletzungen solcher Art führen nur zum Verlust deines Gutscheins, da zuvor durch die Agb und hier darauf hingewiesen wurde.

Kann ich weitere Bilder, Digitalversion oder CD dazu kaufen?
Ja kannst du, Preise dafür variieren. Genaues dazu findest du unter Zubuchung in der Menüleiste!
Wie kann ich bei dir bezahlen?
Ich akzeptiere vor Ort BAR, EC & Kreditkarte sowie Paypalzahlungen! Bei Vorabbuchungen kann auch noch die Überweisung gewählt werden, ohne Zusatzkosten!

Als Kleinunternehmen muss ich leider eine kleine Gebühr berechnen. Bei Paypal und EC-Karten werden 3% des Verkaufswertes als Gebühr berechnet. Bei Kreditkarte 6% des Verkaufswertes. Diese werden als einfache Gebühr in der Rechnung mit aufgeführt!

Wie kann ich einen Termin für meinen Gutschein bekommen?
Einen Termin für dein Shooting kannst du ganz einfach machen in dem du oben in der Menüleiste auf Termine klickst. Du kommst auf die Produktübersicht und wählst dort dann den Punkt Partnergutschein einlösen. Auf der neuen Seite siehst du dann den Buchungskalender. In diesem wählst du, was du für einen Gutschein hast (Fotoshooting, Fotokurs, Einsteiger-Technik). Dort gibst du dann noch einen Wunschtag ein an dem du den Termin machen möchtest, gern mit Wunschzeit, und du erhälst auf der nächsten Seite Terminvorschläge genannt. Passen die nicht, wählst du im Kalender ein anderes Datum aus und erhälst wieder neue Vorschläge. Danach geht es weiter zur Registrierung wo du bitte sämtliche Felder ausfüllst. Und schon hast du deinen Termin gebucht. Es folgt die Bezahlung…
Wieso kostet mich der Gutschein noch mal bei der Terminbuchung etwas?
Im Preis jeder Buchung werden 10,- Euro Buchungsgebühr berechnet! Diese werden am Tag des Shootings nach dem Shooting wieder ausgezahlt oder mit einer eventuellen Zubuchung verrechnet! Sollte es zu einer Terminstornierung kommen, so wird diese Gebühr einbehalten und verfällt.

An Wochenenden kommt zu der Gebühr noch ein Wochenendzuschlag in Höhe von Samstags 50,- Euro und Sonntags 100,- Euro. Diese Gebühr ist ein Zuschlag, der mit einem Bild mehr ausgeglichen wird. Die Buchungsgebühr ist an diesem Tag gleich! Der Wochenendzuschlag verfällt wie die Gebühr auch, bei einer kurzfristigen Stornierung. Bei einer Stornierung innerhalb der normalen frist, wird der Wochenendzuschlag als Gutschrift im Kundenprofil hinterlegt und kann bei neuer Buchung in Form eines Gutscheincodes erneut verwendet werden!

Kann ich den Gutschein in ein Shooting anderer Art ändern?
Ja das geht. Dazu gehst du in der Menüleiste auf SHOP und wählst dort das Produkt Partnergutschein updaten. Du gibst dort den Gutscheincode deines Gutscheins ein, wählst das Shooting das du normal hast aus und wählst dann das Shooting das du gern hättest. Die Updategebühr wird dir dann angezeigt. Diese musst du im Buchungsprozess dann nachzahlen. Du erhälst dafür dann eine Rechnungsbestätigung per Mail. Diese bringst du dann zum Shooting inklusive deines Gutscheins mit!
Kann ich meine(n) Freund(in) zum Shooting mitbringen?
Kurz und knapp, Ja das kannst du. Er/Sie kann am Shooting solange zuschauen, wie du dich nicht abgelenkt fühlst und er mich nicht in meiner Arbeit stört. Sollte dies der Fall sein, behalte ich mir vor, ihn/sie vom Shootingort weg zu schicken.
Kann mein(e) Freund(in) für ein oder zwei Bilder mit aufs Bild?
Ja das geht auch, allerdings verpflichtest du dich dann zur kostenpflichtigen Abnahme von mindestens ein Bild von euch beiden. Diese Abnahme kann kein Bild aus den Inklusivbildern sein!
Kann mein Hund (oder anderes Haustier) mit aufs Bild?
Ja kann er. Hier zählt das selbe wie zuvor auch, du verpflichtest dich zur kostenpflichtigen Abnahme eines Bildes mit dem Tier. Dieses Bild kann nicht aus den Inklusivbildern sein!
Werden meine Bilder auf der Webseite von dir gezeigt?
Nein. Es sei denn wir besprechen dies nach dem Shooting und darüber entsteht dann ein Vertrag für beide Seiten die dieses ausdrücklich erlaubt.
Was ist wenn es bei einem OnLocation-Shooting dazu kommt das es regnet/schneit?
In diesem Fall werden wir das Shooting zuvor verschieben. Bitte ruf mich an bevor du losfährst um solche wetterlichen Verhältnisse zuvor abzuklären. Die Verschiebung kann noch auf einem späteren Zeitpunkt des selben Tages oder auf einen der nächsten Tage sein. Dies besprechen wir dann.

Sollte es zu regen kommen, während wir den Termin machen, werden wir warten bis es aufgehört hat und setzen das Shooting dann fort. Sollte es nach spätestens 60 Minuten noch zu keiner Änderung gekommen sein, werden wir einen neuen Termin machen (ohne Folgekosten).

Ich bin noch keine 18 Jahre, kann ich den Termin machen oder müssen das meine Eltern machen?
Hier müssen wir ein wenig einstufen. Bist du unter 16 Jahre alt, muss der Termin von deinen Eltern gemacht werden und ein Elternteil muss beim Shooting anwesend sein! Bist du unter 18 Jahre aber mindestens 16 Jahre, so kannst du den Termin auch buchen, benötigst dazu aber eine schriftliche Erklärung der Eltern, das du dazu berechtigt bist, diesen Termin auch wahr zu nehmen. Dazu kannst du entsprechendes Formular aus dem Kundenprofil herunterladen, ausdrucken und Unterschrieben lassen. Dieses Formular ist dann Bestandteil des Gutscheins und muss zum Shooting mitgebracht werden.
Was darf ich für Shootings unter 18 Jahre machen?
Als Kind oder Teenager unter 16 Jahren werden von mir ausschließlich Fashion und Portraitbilder im Beisein eines Elternteils gemacht. Ab 16 Jahren dürfen Jugendliche mit der schriftlichen Erklärung der Eltern bereits auch Dessous und Bademodebilder machen! (Teil-)Aktbilder sind unter 18 Jahre ausgeschlossen, auch wenn die Eltern dem zustimmen! Das dazu gehörige Formular kann ebenfalls aus dem Kundenprofil heruntergeladen werden! Bei Dessous oder Bademodeaufnahmen ist es allerdings ebenfalls notwendig, wenn ein Elternteil dem Shooting beiwohnt!
Wo kann ich die Preise für ein Shooting sehen?
Die Preise für ein Shooting oder Gutschein sind in den einzelnen Produkten auf der Termin buchen und Zubuchungen-Seite zu finden. Im Normalfall stehen die Preise auch direkt unter dem Produkt. Bei verschiedenen Variationen siehst du den Preis erst, wenn du das Produkt öffnest. Staffelpreise werden erst auf der Buchungsübersicht ausgewiesen und angezeigt! Du siehst dazu zuvor allerdings eine Tabelle mit den Staffelungen.
Wie lange dauert ein komplettes Shooting?
Ein Shooting bei mir dauert in der Regel ca. 120 Minuten. In dieser Zeit ist die Vorbesprechung, das Shooting und die Bildauswahl bereits enthalten. Im Groben kann man sagen, das reine Fotografierzeit ca. 40 Minuten in Anspruch nimmt. Die Zeit kann aber ggf. länger in Anspruch genommen werden, wenn eine Shootingerweiterung mit gebucht wird. Nimm dir also bitte solange Zeit für dein Shooting wie wirklich Möglich. Ein Shooting unter Zeitmangel ist oft ein Reinfall und es sind wenige Bilder gut dabei. Zeitverlängergungen sind auch dann möglich, wenn mehr Personen am Shooting aktiv teilnehmen.
Was ist eine Shootingerweiterung?
Eine Shootingerweiterung kann z.B. die Erweiterung von einem Fashionshooting auf ein Dessoushooting oder Familienshooting sein. Erklärt sich aber bei der Buchung von selbst.
Kann ich für jedes Shooting auch erst einmal einen Gutschein erwerben?
Ja kannst du. Einfach auf SHOP in der Menüleiste klicken, Gutschein auswählen, ggf. Zubuchungen wählen und Buchung abschicken. Du gelangst dann auf die Buchungsseite wo es ums bezahlen geht. Alles ausfüllen, fertig. Den Gutschein erhälst du automatisch per Download aus deinem Profil oder als Anhang an deine Bestätigungsmail. Allerdings kommt diese Email (und der Download) erst nach Zahlungseingang.
Wie lange ist der Gutschein gültig und kann ich ihn übertragen?
Ein Gutschein ist vom Tag der Ausstellung an 365 Tage gültig. Er verfällt, wenn er nicht innerhalb der Zeit in Anspruch genommen wird. Der Gutschein ist auf eine Person personalisiert und kann daher so nicht übertragen werden. Du kannst die Übertragung aber über dein Kundenprofil automatisch umschreiben lassen. Darauf erhälst du eine Bestätigungsmail von mir! Diese Email bitte dann an den Gutschein heften und mitbringen!